Tag der offenen Tür, am 09.04.2016

Tag der offenen Musikschule Burgkirchen ein großer Erfolg

Am Samstag, den 09. April 2016 war es wieder soweit, die Musikschule Burgkirchen öffnete ihre Türen, um Interessierten - sowohl Kindern als auch Erwachsenen - einen Einblick zu gewähren und über die verschiedensten Unterrichtsmöglichkeiten Auskunft zu erteilen.
Die Musikschule Burgkirchen ist als Bildungseinrichtung der Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz eine öffentliche Musikschule. Die Unterrichtsqualität ist durch die Richtlinien des Verbandes deutscher Sing- und Musikschulen gesichert und gewährleistet. Dass eine musikalische Ausbildung die Entwicklung eines jungen Menschen auf allen Ebenen fördert, ist inzwischen weithin bekannt. Aber auch Erwachsene jeden Alters haben die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen. Gerade hier zeigt sich in den letzten drei Jahren ein zunehmendes Interesse – wie z.B. beim Ensemble „Spätlese“.Die Musikschule Burgkirchen trägt mit eigenen, öffentlichen Veranstaltungen, sowie Beiträgen zu anderen Veranstaltungen zum kulturellen Gesamtangebot der Gemeinde bei. Es macht den jungen Musikern nicht nur Freude, wenn ihr Können vom Publikum anerkannt und gewürdigt wird, die Freude am Erfolg spornt sie auch an und kann den Lernprozess entscheidend fördern.
Musikschulleiter Christian Lechner eröffnete den Tag der offenen Tür um 10 Uhr und begrüßte erfreut die vielen Gäste und Interessierten, die bereits von Anbeginn einströmten. Im Großen und Kleinen Saal, im Foyer und im Seminarraum Salzach des Bürgerzentrums wechselten sich musikalische Präsentationen ab.
Die beratenden Informationen der Lehrer über das reichhaltige Unterrichtsangebot wurden mit großem Interesse in Anspruch genommen. Im Rahmen eines Informationsquiz, an dem alle Anwesenden teilnehmen konnten, wurden Unterrichtsgutscheine verlost. Wir gratulieren den Gewinnern: Annika Hensen, Veronika Aigner und Verena Maier

Beim diesjährigen „Tag der offenen Tür“ bestand die Möglichkeit, dem öffentlichen Junior-Prüfungs-Konzert beizuwohnen. Die Juniorprüfung (freiwillige Leistungsprüfung) kann seit 2008 an unserer Schule über den VBSM abgelegt werden. Die Mitwirkenden und die Ergebnisse finden Sie auf unserer Homepage.

Die Kombination aus musikalischen und leiblichen Genüssen vom Restaurant ‚El Mexicano‘, das durchgängig für Speisen und Getränke sorgte, ließen eine sehr entspannte und harmonische Atmosphäre aufkommen.

Insgesamt war es einmal mehr ein sehr interessanter, informativer und reichhaltiger
Tag der offenen Tür 2016.

Informationen und Anmeldung im Sekretariat der Musikschule: Tel. 08679/309-85 od. -83;
Mo./Do./Fr. von 09-12h und Di./Mi. von 13-17:30h.

Zurück

Aktuelles