Aktuell werden folgende Ensembles angeboten

Bläserklasse
Die Musikschule gründete im September 2004 in Zusammenarbeit mit den Grundschulen Gendorf  und Hirten ihre erste BLÄSERKLASSE 2004/05.

Leitung: --

  • Ab dem ersten Unterricht spielen die Kinder bereits im Ensemble miteinander.
  • Ensemble-Unterricht finde grundsätzlich einmal in der Woche statt.
  • Begleitend dazu erhält jedes Kind einmal in der Woche Instrumentalunterricht bei einer Lehrkraft der Musikschule.
  • Das Projekt ist auf zwei Jahre ausgelegt, soll im Anschluss aber nach Möglichkeit weitergeführt werden.
  • Im Laufe der Jahre sind immer wieder neue Bläserklassen gegründet worden.
In diesem Schuljahr ist leider keine Bläserklasse zustande gekommen!
Musikalische Früherziehung und musikalische Grundausbildung
Seit Gründung werden an der Musikschule Burgkirchen Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung angeboten.

Leitung: Christina Kaiser.

Zur Zeit werden 51 Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren in sieben Gruppen unterrichtet. Der Unterricht findet in vier verschiedenen Kindergärten statt.

Querflöten-Ensemble
Aktuell gibt es an der Musikschule Burgkirchen ein Querflöten-Ensemble.

Leitung: Karmen Rogina

Zur Zeit probt das Querflöten-Ensembles Projektbezogen!

Street-Percussion-Ensemble
Aktuell gibt es an der Musikschule Burgkirchen zwei Street-Percussion-Ensembles.

Leitung: Jose Fernando Elias.

Zur Zeit proben die Street-Percussion-Ensembles am Donnerstag Nachmittag im 14tägigen Wechsel.

Volksmusik-Ensembles
An der Musikschule Burgkirchen gibt es zur Zeit ein Volksmusik-Ensemble.

Leitung: Ulrike Wenicker-Kuhn

Aktuell gibt es bei uns ein Volksmusikensemble der reiferen Art.

Spätlese

Ensemble „Spätlese“ der Musikschule Burgkirchen

Das aus Liebe zur Musik entstandene Ensemble der junggebliebenen „Spätberufenen“ besteht mittlerweile seit gut drei Jahren.

Mit Feuereifer spielen die 20 Mitglieder zwischen 40 und 80 Jahren von Polka und Märschen über klassische Stücke bis hin zu modernen Musicalarrangements alles, was begeistert und mitreißt.

Unter der Leitung von Christian Lechner springt der Funke der Leichtigkeit und des Humors auch auf das Publikum über und zeigt damit, dass es nie zu spät ist, das Interesse für die Musik zu entdecken und ein Instrument zu lernen.

Leitung: Christian Lechner

Ensemble ab 30 Jahre

Ensembles